Zum „Striezelmarkt“ nach Dresden

Das im alten Glanz wiedererstandene „Elbflorenz“ bezaubert durch sein einzigartiges Stadtbild und seine reichen Kunstschätze. Besuchen Sie mit uns einen der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Die Tradition, in Dresden Stollen oder „Striezel“ zu backen, ist schon sehr alt, sie lässt sich bis um das Jahr 1400 zurückverfolgen.

Schlendern Sie mit Glühwein und Kräppelchen über den mit Weihnachtsbuden belegten Altmarkt vor der Kreuzkirche. Als Souvenir empfehlen wir den nach Spezialrezepten gebackenen Dresdner Christstollen. Nutzen Sie am Nachmittag die Zeit zur Besichtigung der Semperoper, der Gemäldeausstellung im Zwinger, das „Grüne Gewölbe“ oder die Frauenkirche.

Reisetermin

Samstag, 01. Dezember 2018

7:30 Uhr Sulzbach-Rosenberg
8:00 Uhr Amberg - Dresden
Um 17:00 Uhr Rückfahrt in die Ausgangsorte

Reisedauer

1 Tag

Reisepreis

€ 33,- pro Person
€ 22,- Kinder bis 15 Jahre

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Reisegutschein

Reisegutschein

Das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder vielen anderen Gelegenheiten.

mehr erfahren