Muttertagsfahrt nach Wemding - Schloß Oettingen

Wemding, die Stadt am Meteoritenkrater des Nördlinger Ries im Landkreis Donau-Ries, gehört durch seine Lage sowohl zum Geopark Ries, demFerienland Donau-Riesals auch zum Naturpark Altmühltal.

2019 feiert Wemding das großehistorische Stadtjubiläum "Löwen, Gunst und Gulden"die 550-jährige Zugehörigkeit zu Bayern und die über 400-jährige Doppeltürmigkeit der Stadtpfarrkirche St. Emmeram.

Im Erlebnis-Hotel Gut Wildbad ließ sich schon die bayrische Königsfamilie verwöhnen. Damals diente das Gut Wildbad dem Thron-Inhaber als kurfürstliches Heilbad. Im einmaligen schneeweißen VIP-Zelt des Hotels (mit rotem Teppich und Parkett-Tanzfläche) erwartet Sie im festlich geschmückten Ambiente ein 4 - Gänge Mittagessen in Buffetform.

Im benachbarten Oettingen befindet sich das Residenzschloss des Fürsten zu Oettingen-Spielberg. Das Fürstenhaus zählt zu den ältesten, heute noch bestehenden Adelsgeschlechtern in Bayern. Bei einer Führung durch das Schloss erfahren Sie die Geschichte des fürstlichen Hauses: der prächtige Festsaal sowie verschiedene Repräsentationsräume mit herrlichen Stuckaturen sind zu bestaunen.

Reisetermin

Sonntag, 12. Mai 2019

9:30 Uhr Amberg
10:00 Uhr Sulzbach-Rosenberg
In zügiger Fahrt erreichen wir Wemding. Nach dem Mittagessen fahren Sie ins nahegelegene Oettingen mit Führung durch das Residenzschloss mit Besichtigung der herrschaftlichen Residenzräume. Danach zurück nach Wemding. Hier überraschen wir Sie mit Kaffee und Kuchen bei Live-Musik. Am späteren Nachmittag Rückfahrt vorbei an Donauwörth – Pappenheim – Eichstätt durch das schöne Altmühltal in die Ausgangsorte.

Reisedauer

1 Tag

Reisepreis

€ 66,- pro Person inkl. Busfahrt, viergängiges Mittagsmenü, Kaffe und Kuchen "satt" bei Live-Musik und Führung Residenzschloss Oettingen

Reisegutschein

Reisegutschein

Das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder vielen anderen Gelegenheiten.

mehr erfahren