Mosel

Weingenuss und Flussidylle

Wer an diese Region denkt, dem kommen herrliche Landschaften, romantische Weinorte, ein einzigartiges Flusstal, die blauen Kraterseen in der Eifel oder wunderbare Städte wie Trier, Koblenz oder Cochem in den Sinn. Die romantische Flusslandschaft der Mosel mit ihren malerischen Fachwerkhäusern und viel römischen Einfluss ist immer ein besonderes Erlebnis. Genießen Sie Wein und Lebensfreunde pur.

1. Tag: 06:45 Uhr Amberg – 07:15 Uhr Sulzbach-Rosenberg – vorbei Koblenz - Cochem. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie Cochem mit all seiner Geschichte kennen, vom Marktplatz, zum Alten Rathaus sowie an Teilen der alten Stadtmauer vorbei. Im Anschluss laden wir Sie zu einer Schiffsrundfahrt auf der Mosel ein. Genießen Sie herrliche Ausblicke auf Cochem und die bezaubernde Umgebung. Burgen, Ruinen und traditionsreiche Winzerorte ziehen gemächlich an Ihnen vorbei. Danach Fahrt in unser Vertragshotel. Abendessen.

2. Tag: Heute fahren Sie mit ortskundiger Reiseleitung nach Trier, Deutschlands älteste Stadt (15. v. Chr.) Eine 400 jährige römische Epoche hat ihre Spuren hinterlassen. Die Moselhauptstadt war einst Residenz sechs römischer Kaiser und wichtigste Metropole ganz Westeuropas. Wandeln Sie auf den Spuren der Römer. Ihre Großbauten, Kunst- und Kulturgüter tragen zum Verständnis bei. Es bleibt auch noch Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt entlang der Mosel ins Hotel, Abendessen. Eine Weinprobe im Kreuzgewölbekeller des Hotels rundet diesen Tag ab.

3. Tag: Unser erster Halt während der Eifelrundfahrt ist die imposante Burg Eltz, Sie überstand unbeschadet alle Kriege und hat eine unvergleichliche Architektur. Bei der Führung durch die Burg und die Rüst- und Schatzkammer mit Gold- und Silberarbeiten von Weltrang erhalten Sie Einblicke in die originalen Einrichtungen aus acht Jahrhunderten. Gegen Mittag Weiterfahrt nach Maria Laach. Hier verbinden sich in einzigartiger Weise Landschaft und Kultur. Die Laacher Kirche, in der seit Jahrhunderten das Lob Gottes verkündet wird, ist die Seele dieses Ortes. Machen Sie einen Rundgang und besuchen Sie die Kirche. Danach Weiterfahrt nach Bad Neuenahr/Ahrweiler, das mitten im Ahrtal zwischen Wäldern und Weinbergen liegt. Der Kurpark mit seinem Badehaus, der Spielbank und den herrlichen Parkanlagen ist mit seinen Gebäuden und Straßenzügen ein Zeitzeuge der glamourösen Kaiserzeit. Hier haben Sie bis zum späten Nachmittag Zeit die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Die Rückfahrt durch die Eifel erfolgt vorbei an Adenau und dem Nürburgring. Abendessen.

4. Tag: Heute verlassen wir die Region. Nach einer Fahrt entlang der Mosel erreichen wir Koblenz - Inbegriff der Rheinromantik. Hoch über der Stadt thront die zweitgrößte erhaltene europäische Festung Ehrenbreitstein. Am Zusammenfluss von Mosel und Rhein, am Deutschen Eck, dem Denkmal für Kaiser Wilhelm machen wir nochmals einen Aufenthalt an der 3,5 km langen Rheinpromenade. Danach erfolgt die Rückfahrt in die Ausgangsorte.

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Leistungen:

  • Fahrt im bequemen Reisebus mit WC und Klimaanlage
  • 3 x Übernachtung im Hotel Pollmanns ***
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang- Menü oder Buffet
  • 1 x Weinprobe im Kreuzgewölbekeller des Hotels
  • ca. 1-stündiger Stadtrundgang in Cochem
  • ca. 1-stündige Moselschifffahrt ab/bis Cochem
  • Ganztagsreiseleitung Trier
  • Eintritt und Führung Burg Eltz

Reisetermin

Donnerstag, 13. – Sonntag, 16. September 2018

Reisedauer

4 Tage

Reisepreis

€ 373,-- pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag: € 48,--

Reisegutschein

Reisegutschein

Das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder vielen anderen Gelegenheiten.

mehr erfahren