Gäubodenfest

"A Trumm vom Paradies"

Das Gäubodenvolksfest in Straubing gilt mit erwarteten 1,4 Millionen Besuchern als Bayerns zweitgrößtes Volksfest. Ostbayernschau, 100.000 qm Vergnügungspark, sieben Festhallen mit 26.500 Sitzplätzen und mehr als100 Kapellen ziehen im Laufe der elf Festtage Besucher aus der ganzen Welt in die  niederbayerische Stadt.

„Ein Trumm vom Paradies“ – also ein Stück Paradies – sei ihr Volksfest, sagen die Straubinger. Den Urcharakter als gemütliches und zünftiges Traditionsfest, als Treffpunkt der Niederbayern, hat das ehemalige Landwirtschaftsfest bis heute nicht verloren. Zünftige Festzelte laden zum Verweilen ein, bei süffigem Festbier der fünf örtlichen Brauereien und mit bayerischen Schmankerln. Spektakuläre Fahrgeschäfte bieten im klassischen Vergnügungspark
Nervenkitzel bei rasanten Karussellfahrten, während im Historischen Bereich Nostalgie wie zu Omas und Opas Zeiten bei ruhigeren Tönen erlebbar wird.

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Gäubodenfest

Reisetermin

Samstag, 11. August 2018

12:00 Uhr Sulzbach-Rosenberg – 12:30 Uhr Amberg
23:00 Uhr Rückfahrt

Reisedauer

1 Tag

Reisepreis

€ 57,- pro Person inkl. 2 Maß Bier und 1 Essen(Hendl) für reservierte Plätze im Festzelt

Reisegutschein

Reisegutschein

Das ideale Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder vielen anderen Gelegenheiten.

mehr erfahren